Download Methoden der Evaluation und Effekte von Maßnahmen aktiver by Christian Methfessel PDF

By Christian Methfessel

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, be aware: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Arbeitsmarktpolitik, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die in Anbetracht immer noch hoher Arbeitslosenzahlen entworfenen und implementierten Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik sollen im Rahmen dieser Arbeit auf die wissenschaftliche Evidenz ihrer review untersucht werden. Aktuelle Methoden der assessment werden vorgestellt und hinsichtlich ihrer methodischen Unterschiede in der Behandlung auftretender Hindernisse untersucht. Im weiteren Verlauf werden die Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik hinsichtlich ihrer Nah- bzw. Fernwirkungen, die sich in bestimmten Effekten manifestieren, betrachtet. Es wird bewusst auf die Einbeziehung aktueller Veröffentlichungen von Studienergebnissen verzichtet. Vielmehr geht es darum, grundsätzliche Zusammenhänge zwischen der Evaluationen und den Effekten von Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik zu erörtern und zu diskutieren.

Show description

» Read more

Download Die Textilindustrie in Pakistan. Die Arbeitssituation und by Ivonne Mnich,Daisy Mnich PDF

By Ivonne Mnich,Daisy Mnich

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, notice: 12,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Sozial- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Seminararbeit soll der Schwerpunkt auf die Textilindustrie in Pakistan, unter Berücksichtigung der dort vorherrschenden Arbeitsbedingungen und daraus resultierenden Folgen für das Entwicklungsland, gerichtet werden.

Zuerst wird ein historischer Einblick zu der Entwicklung und Ausweitung der Textilindustrie geliefert. Anschließend folgt ein Überblick über das Land Pakistan und dessen wirtschaftliche Bedeutung für den Textilmarkt. Darüber hinaus werden verstärkt die soziale state of affairs der Arbeiter, insbesondere der Frauen und Kinder, aber auch Brandunfällen der Textilproduktionsfirmen in Karachi oder Lahore – die für Textilunternehmen wie KiK oder Adidas produzierten – berücksichtigt. Welche Stellung die daran beteiligten Konzerne einnehmen und welche Möglichkeiten der Intervention innerpolitischen Organisationen existieren, wird ebenfalls zusammengetragen. Im Nachhinein sollen Möglichkeiten einer Verbesserung der dortigen Lage und damit zusammenhängende Problematiken veranschaulicht werden, damit in einem Résumé ein Gesamtbild der Macht der Großkonzerne und die Unterlegenheit der Dritten Welt beispielhaft vermittelt werden kann.

Pakistan, ein Land welches für Terrorismus und den Islam steht, ist mittlerweile auf Platz vier der Baumwollexporteure weltweit und ein zentraler Ort für die Textil- und Bekleidungsindustrien. Stickige Räumen, bis zu 12 Arbeitsstunden für einen Mindestlohn der kaum zum Leben reicht, gesundheitliche Risiken durch Aspiration von Staub oder Chemikalien und die Opferung der Lebensqualität für den Markt. So kann die state of affairs in den Exportstädten der Entwicklungsländer beschrieben werden.

Es ist seit langem kein Rätsel mehr, wie der günstige Preis für die Bekleidungsmarken H&M, KiK, Calvin Klein and so on. zustande kommt. In den internationalen Organisationen wird an einer Lösung für die Arbeitssituation in den Textilfabriken der Dritte Welt Länder gearbeitet. Organisationen wie die fresh outfits crusade (CCC), Aktiv gegen Kinderarbeit, UNICEF, reasonable alternate, Greenpeace oder andere Nichtregierungsorganisationen setzen sich aktiv für eine Besserung der Arbeitsbedingungen, Sicherheitskontrollen oder angemessene Arbeitslöhne ein.

Show description

» Read more

Download Risikofaktor Mensch im Projektmanagement (German Edition) by Sina Melder PDF

By Sina Melder

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - own und enterprise, be aware: 1,3, Hochschule RheinMain, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unrealistische Zeitrahmen und Ziele, hinderliche Unternehmensstrukturen, zu geringe Budgets. Das Spektrum der Projektrisiken ist weitläufig. Mit einem guten Risikomanagement lassen sich viele Probleme behandeln oder sogar präventiv verhindern. In der Literatur werden adäquate Hilfestellungen zum Risikomana-gement gegeben, doch dem Mensch als Risikofaktor im Projektmanagement wird zuweilen eine zu geringe Beachtung beigemessen. Erwiesenermaßen scheitern Projekte aber nicht an der Technik, sondern am Menschen. Wie kann nun additionally das Risiko für ein Projekt erkannt, eingeschätzt und minimiert werden, sofern es von Projektleiter und -mitarbeitern ausgeht?

Die Bachelor Thesis „Risikofaktor Mensch im Projektmanagement“ konzentriert sich hauptsächlich auf den Zeitpunkt vor Projektbeginn. Gegenstand sind die Probleme im zwischenmenschlichen Bereich, die schon während der Konstellati-on der Projektgruppe auftreten oder dort ihren Ursprung haben und in das Projekt hineinwirken. Hierzu gehören ebenfalls Verhaltens- und Vorgehensweisen, die neben der falschen Mitarbeiterkombination ein Risiko für das Projekt darstellen können und möglichst vor dem Projekt erkannt werden sollen.

Show description

» Read more

Download Mitarbeitermotivation: Die klassischen Motivationstheorien by F. M. PDF

By F. M.

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - own und agency, observe: 2, , Sprache: Deutsch, summary: Die Kernfragen dieser Ausarbeitung lauten:
Was sind und wie wirken motivationstheoretische Modelle, Motivations- und Anreizsysteme, Führungsstile, Management-Prinzipien sowie Führungsmittel und wie können diese in der Praxis umgesetzt werden?
Wie ist der funktionale Zusammenhang zwischen Führungskraft, Motivationsmethoden und dem Verhalten der Mitarbeiter? Als weitere Forschungsfragen ergeben sich: used to be ist Gegenstand der Forschung? Welche Methoden und wissenschaftliche Modelle werden angewandt?
Welche Aussagen ergeben sich daraus?
Wie lassen sich diese praktisch nutzen?
Im Kapitel 1 wird in das Thema eingeführt, der strukturierte Aufbau der Arbeit in den einzelnen Kapiteln erläutert und das Ziel beschrieben.
In Kapitel 2 werden die Grundlagen der Motivation erläutert, der Führungsbegriff, und die Führungsfunktionen. Die unterschiedlichen Managertypen werden gegenübergestellt, ebenso wie die differenzierten Menschenbilder.
Im Kapitel three werden die Motivationsbegriffe, die Definitionen, die Unterschiede der verschiedenen Motivationsarten, die Arbeitsmotivation sowie der Ausgangspunkt der Human Realtions beschrieben.
In Kapitel four werden die Motivationstheorien innerhalb der unterschiedlichen Ansatzvarianten erläutert. Hierbei wird auf die Theorien der bedeutendsten Wissenschaftler zurückgegriffen, die sich jahrzehntelang mit den Kerninhalten der Motivation beschäftigten, aber dennoch teilweise widersprüchliche Modelle aufgestellt haben.
In Kapitel five werden abschließend die wichtigsten Motivations- und Anreizsysteme herausgearbeitet. Vor allem in der Gesamtheit ist das Wissen um die Anwendbarkeit der Motivation eine große Hilfe für den Vorgesetzten, da daraus viele optimistic Rückschlüsse auf bestehende und zukünftige Verhaltensweisen zu ziehen sind.
In Kapitel 6 wird aus den in dieser Arbeit gewonnenen Erkenntnissen eine Zusammenfassung erstellt und alles mit einem sich daraus ergebenden Fazit abgeschlossen.

Show description

» Read more

Download Recruiting und Placement: Methoden und Instrumente der by Cyrus Achouri PDF

By Cyrus Achouri

Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in die aktuellen Methoden und Instrumente der Personalauswahl und bietet eine anschauliche Darstellung der Themenbereiche evaluation Center,

Placement-Gespräche, Headhunter administration und Psychologische Eignungsdiagnostik. Ergänzend dazu werden die neuen rechtlichen Anforderungen, die das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) stellt, etwa bei Stellenausschreibungen, Interviews und Auswahlverfahren, berücksichtigt. Die methodischen Vorlagen aus dem Anhang, z. B. zu Rollenspielen, können sofort umgesetzt werden. Am Ende jedes Kapitels finden sich Fragen zum Verständnis der Lernziele.

Show description

» Read more

Download Getting F.I.T.: Unleashing the Power of Fully Integrated by Jim Leighton PDF

By Jim Leighton

PASSIONATE humans gas an absolutely built-in TEAM

Drawing on 35 years of expertise within the purchaser packaged items undefined, Jim Leighton brings specialist perception and private tales to illustrate how members and groups can in attaining their maximum capability. healthy unlocks the aim of every person to bare how fit organizational tradition is equipped. Jim deals sensible instruments that show tips on how to hire our wishes, abilities and passions for dynamic own luck. healthy elevates strength degrees, prepares us with grit to beat hindrances and evokes us to aid others locate their very own healthy. Jim’s time-tested techniques and management most sensible practices are publications to making an actual existence and legacy.

Show description

» Read more

Download Performance Management 2/E (Briefcase Books Series) by Robert Bacal PDF

By Robert Bacal

Proven recommendations for maximizing worker dedication and performance

As a supervisor, you recognize that worker functionality is your most vital asset—but are you making shrewdpermanent, well-thought-out efforts to leverage it to its fullest?

Manager’s consultant to functionality Management is helping you get the main from your humans via targeting functionality making plans (instead of appraising), making a conversation (instead of issuing directives), and fixing difficulties (instead of pointing blame). find out how to:

  • Work with staff to create targets which are precious to everyone
  • Observe, assemble facts on, and record performance
  • Conduct functionality stories in a cooperative, collaborative way
  • Address thorny events proactively and professionally
  • Leverage the robust yet frequently misunderstood strategy of “progressive discipline”

Briefcase Books, written specifically for today’s busy supervisor, characteristic attention-grabbing icons, checklists, and sidebars to lead managers step by step via daily place of work occasions. search for those leading edge layout gains that can assist you navigate via every one page:

+ transparent definitions of keyword phrases and concepts

+ strategies and techniques for dealing with performance

+ information for executing the strategies within the book

+ useful recommendation for minimizing the opportunity of error

+ indications for while issues are approximately to head wrong

+ Examples of profitable functionality management

+ particular making plans systems, strategies, and hands-on techniques

Show description

» Read more

Download Mitarbeiter krank – was tun!?: Praxishilfen zur Umsetzung by Christian Hetzel,Thorsten Flach,Matthias Mozdzanowski PDF

By Christian Hetzel,Thorsten Flach,Matthias Mozdzanowski

Praxishilfen zur Umsetzung des betrieblichen Eingliederungsmanagements mit Beiträgen von Marcus Schian und Helga Seel. used to be Arbeitgeber für die Gesunderhaltung ihrer Mitarbeiter tun können und wie ein administration zur Wiedereingliederung in kleinen und mittleren Unternehmen aussehen kann, schildert das Buch. Es gibt konkrete Hilfestellungen für das betriebliche Eingliederungsmanagement.

Show description

» Read more

Download Potentialanalyse in der Personalentwicklung: Methoden und by Anna Maria Reschreiter PDF

By Anna Maria Reschreiter

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - own und business enterprise, be aware: 1,3, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Geislingen, Veranstaltung: Grundseminar BWG, Sprache: Deutsch, summary: Um einen leichteren Einstieg in die Thematik der vorliegenden Arbeit zu ermöglichen wird zuerst die Problemstellung erläutert und deren Zielsetzung festgelegt. Zwecks eines besseren Überblicks wird folgend die Vorgehensweise der nachstehenden Seiten beschrieben. „Die wertvollste Investition überhaupt ist die in den Menschen.“ Zu dieser Erkenntnis gelangte schon im 18. Jahrhundert der Philosoph Jean-Jeacques Rousseau. In der heutigen Zeit sind Unterschiede in der Marktpositionierung und dem Erfolg von Unternehmen eng verknüpft mit dem power der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und deren Entwicklung. Die Bestückung der Unternehmen mit neuen Technologien spielt nicht immer die entscheidende Rolle für deren Erfolg. Ein wirtschaftlicher Fortschritt wird nicht alleine durch die Technik erzielt, die nur noch Verbesserungen im aspect bewirkt. Vielmehr sind es die Fähigkeiten der Mitarbeiter, die dem Unternehmen eine Zukunftssicherung versprechen. Dazu ist es notwendig, dass die Unternehmen in die Entwicklung ihrer Mitarbeiter investieren. Der längst vollzogene Wandel der Industriegesellschaft zur Dienstleistungs- und Informationsgesellschaft fordert die Unternehmen, die erfolgreich sein wollen, zu neuem Denken auf. Altes Denken der industriellen Welt beruht darauf, dass erfolglose Unternehmen nur durch Entlassungen der Mitarbeiter zu retten sind. An Entwicklungsmaßnahmen und Förderung wurde bzw. wird immer noch zu selten gedacht. Gerade die rapide neu entstehenden Märkte, Arbeitsfelder und Arbeitsbedingungen fordern von den Unternehmen Entwicklungsmöglichkeiten für ihr own zu schaffen. Stetig neue Qualifikationsmöglichkeiten für Mitarbeiter sind notwendig, denn nicht bei jeder Veränderung und Innovation im Unternehmen können gleichzeitig neue Mitarbeiter eingestellt werden. Zum einen wegen der hohen Kostenintensität, die durch Entlassung, Anwerbung und Neueinstellung entsteht. Zum andern aufgrund der wachsenden Engpässe an qualifizierten Arbeitskräften durch den kontinuierlichen Bevölkerungsrückgang in Deutschland. Darum sollten sich die Mitarbeiter schneller denn je an neue Anforderungen und Tätigkeiten anpassen. Es wird ein hohes Maß an Flexibilität ihrer Fähigkeiten und Bereitschaft erwartet. Können und information müssen den Veränderungen gerecht werden.
[...]

Show description

» Read more

1 2 3 17